In der Garage einer ehemaligen Schreinerei  hat die Schauspielerin Serena Wey ihren Proberaum gefunden, welcher temporär
als Aufführungsort genutzt wird.

Wir freuen uns auf ihren Besuch


Kontakt und Reservation serenawey@icloud.com
www.theatergarage.ch

THEATER GARAGE
Bärenfelserstr. 20 / Hinterhaus
4057 Basel

Programm

03. November 2017 - 20:00

J`ai besoin de la lune

Ein Liederabend mit Musik von Manu Chao, Bertrand Cantat, Jacques Brel, Kurt Weill,Camille, Kate Bush, Shigeru Umebayashi und vielen mehr.Texte Frederike Mayröcker, Patrick Süskind, Christine Nöstlinger,Georges Perec, Barbara Honigmann u.a. Mit: Serena Wey, Cello Caroline Ritchie, Violine Natalie Carducci, Klavier Ralph Stelzenmüller... Texte und Weisen – nicht nur zum Thema Mond, sondern zu den hellen und dunklen Seiten des Lebens überhaupt. Leichte und schwere Momente, die Dichterinnen und Musiker in Kurzform kondensiert haben, in einer faszinierenden persönlichen Auswahl.  Peter Burri 


24. November 2017 - 20:00

J`ai besoin de la lune

Ein Liederabend mit Musik von Manu Chao, Bertrand Cantat, Jacques Brel, Kurt Weill,Camille, Kate Bush, Shigeru Umebayashi und vielen mehr.Texte Frederike Mayröcker, Patrick Süskind, Christine Nöstlinger,Georges Perec, Barbara Honigmann u.a Mit: Serena Wey, Cello Caroline Ritchie, Violine Natalie Carducci, Klavier Ralph Stelzenmüller....Texte und Weisen – nicht nur zum Thema Mond, sondern zu den hellen und dunklen Seiten des Lebens überhaupt. Leichte und schwere Momente, die Dichterinnen und Musiker in Kurzform kondensiert haben, in einer faszinierenden persönlichen Auswahl.  Peter Burri


30. November 2017 - 20:00

J`ai besoin de la lune

Ein Liederabend mit Musik von Manu Chao, Bertrand Cantat, Jacques Brel, Kurt Weill,Camille, Kate Bush, Shigeru Umebayashi und vielen mehr.Texte Frederike Mayröcker, Patrick Süskind, Christine Nöstlinger,Georges Perec, Barbara Honigmann u.a  Mit: Serena Wey, Cello Caroline Ritchie, Violine Natalie Carducci, Klavier Ralph Stelzenmüller..Texte und Weisen – nicht nur zum Thema Mond, sondern zu den hellen und dunklen Seiten des Lebens überhaupt. Leichte und schwere Momente, die Dichterinnen und Musiker in Kurzform kondensiert haben, in einer faszinierenden persönlichen Auswahl.  Peter Burri


13. Dezember 2017 - 20:00

Die Filmerzählerin

Szenische Lesung mit  Musik und Liedern von Chavela Vargas. "Die Filmerzählerin" des chilenischen Autors Hernan Rivera Letelier, ist eine wundersame Hommage an das Kino, die Kunst des Erzählens und die Macht der Fantasie. Mit: Serena Wey, Cello Caroline Ritchie, Violine Natalie Carducci.
14. Dezember 2017 - 20:00

Die Filmerzählerin

Szenische Lesung mit  Musik und Liedern von Chavela Vargas. "Die Filmerzählerin" des chilenischen Autors Hernan Rivera Letelier, ist eine wundersame Hommage an das Kino, die Kunst des Erzählens und die Macht der Fantasie. Mit: Serena Wey, Cello Caroline Ritchie, Violine Natalie Carducci.

11. Januar 2018 - 20:00

Die Filmerzählerin

Szenische Lesung mit  Musik und Liedern von Chavela Vargas. "Die Filmerzählerin" des chilenischen Autors Hernan Rivera Letelier, ist eine wundersame Hommage an das Kino, die Kunst des Erzählens und die Macht der Fantasie. Mit: Serena Wey, Cello Caroline Ritchie, Violine Natalie Carducci.

12. Januar 2018 - 20:00

Die Filmerzählerin

Szenische Lesung mit  Musik und Liedern von Chavela Vargas. "Die Filmerzählerin" des chilenischen Autors Hernan Rivera Letelier, ist eine wundersame Hommage an das Kino, die Kunst des Erzählens und die Macht der Fantasie. Mit: Serena Wey, Cello Caroline Ritchie, Violine Natalie Carducci.

01. Februar 2018 - 20:00

Fill'e Anima Accabadora

Ein Theaterprojekt  nach Textfragmenten aus dem Roman Accabadora von Michela Murgia. Mit Serena Wey, Gesang Lia Andres,Lisa Lüthi, Bühne Heini Dalcher, Kostüm Annegret Dürig
08. Februar 2018 - 20:00

Fill'e Anima Accabadora

Ein Theaterprojekt  nach Textfragmenten aus dem Roman Accabadora von Michela Murgia. Mit Serena Wey, Gesang Lia Andres,Lisa Lüthi, Bühne Heini Dalcher, Kostüm Annegret Dürig